"Regenbogenfamilien werden im Abstammungsrecht noch immer diskriminiert. Wenn ein Kind in die Ehe geboren wird, dann werden Ehemänner automatisch als Elternteil in die Geburtsurkunde eingetragen. Bei unverheirateten Paaren können Männer die Vaterschaft anerkennen. Partner*innen (mit oder ohne Trauschein) mit einem weiblichen oder mit dem Geschlechtseintrag „divers“ oder ohne Geschlechtseintrag wird beides aktuell verweigert. Stattdessen wird... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑